Fußball

Beginn mit Verspätung

„Singende“ Fans und Drohne sorgen für Kuriosum

Kuriose Szene vor dem WM-Qualifaktionsspiel Österreich gegen Moldau. Zu dem Zeitpunkt, wo normalerweise die Nationalhymne abgespielt wurden, blieb es auf einmal stumm. Fragende Blicke bei den Spielern und Betreuern. Anscheinend war die Tonanlage kaputt. Da mussten dann kurzerhand die Österreichischen Fans einspringen. Auch eine Drohne sorgte kurz darauf für Aufsehen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

So begannen einige mitgereiste Fans die Hymne zu singen, sehr zur Belustigung der Spieler, die dann auch für die singenden Zuschauer geklascht haben. Sekunden später aber war das Problem behoben und die österreichische Nationalhymne wurde korrekt abgespielt. Und die Fans durften ein zweites Mal singen.

Aber auch nach diesem Fauxpas konnte die Partie nicht rechtzeitig gestartet werden. Eine Drohne sorgte dafür, dass Schiedsrichter Paul Tierney das Spiel nicht anpfiff, da die Sicherheit nicht gewährleistet werden konnte. Der Referee schickte die Teams daraufhin in die Kabine. Mit 30 Minuten Verspätung konnte angepfiffen werden. Laut ORF soll es ein kleiner Junge der Drohnen-Pilot gewesen sein.

explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung