31.08.2021 19:48 |

krone.at-Gewinnspiel

„After Love“: Herzschmerz geht in die 3. Runde

Der Herzschmerz geht weiter: Im dritten Teil der „After“-Filmreihe („After Love“) geht es für Tessa (Josephine Langford) nach Seattle, um sich mit einem neuen Job einen lang gehegten Traum zu erfüllen. Allerdings ist Hardin (Hero Fiennes Tiffin) mit dieser Situation völlig überfordert: Seine Eifersucht erreicht ein neues Ausmaß, das die Beziehung der beiden zu zerstören droht. Gewinnen Sie mit krone.at tolle „After Love“-Packages!

Tessas Situation wird noch komplizierter, als ihr Vater unerwartet zurückkehrt und schockierende Enthüllungen über Hardins Familie ans Licht kommen. Schließlich stehen Tessa und Hardin vor einer Entscheidung: Werden sie für ihre Liebe kämpfen oder ist es an der Zeit, dass sich ihre Wege für immer trennen?

„After Lover“ basiert auf dem dritten Buch der Beststeller-Reihe von Erfolgsautorin Anna Todd. Zunächst entwickelte sich die „After“-Reihe auf der Fan Fiction-Seite Wattpad zu einem Liebling der Leserinnen und wurde dann zu einer Verlagssensation.

In den Hauptrollen sind wieder Josephine Langford als Tessa und Hero Fiennes Tiffin als Hardin zu sehen. Ergänzt wird der Cast durch Chance Perdomo, Stephen Moyer, Mira Sorvino, Carter Jenkins, Arielle Kebbel, Frances Turner, Kiana Maderia, Louise Lombard und Rob Estes. Regie führte Castille Landon, das Drehbuch stammt von Sharon Soboil.

Kinostart von „After Love“: 2. September!

Gewinnen Sie mit krone.at tolle Packages zum Kinostart, bestehend aus dem Buch zum Film, Bürste und Flip-Flops!

Das Gewinnspiel ist beendet, viel Glück beim nächsten Mal!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).