27.08.2021 11:00 |

2100 Anmeldungen

Ferienende wird mit der Sommerschule eingeläutet

Während die anderen noch zwei Wochen Galgenfrist haben, heißt es für einige Salzburger Schüler ab Montag wieder Schulbank drücken: die Sommerschule beginnt. Schüler sollen hier ihr Wissen auffrischen, sich aufs Schuljahr vorbereiten. Das gilt seit diesem Jahr auch für obere Schulstufen.

1588 Schüler aus der Pflichtschule haben dieses Jahr um zwei Wochen kürzere Sommerferien. Sie gehen ab Montag in die Sommerschule, um Defizite aufzuholen und sich auf das kommende Schuljahr vorzubereiten. Das sind ungefähr so viele wie vergangenes Jahr.

 Was neu ist: Auch für die Über-14-Jährigen gibt es nun die Möglichkeit, sich für einen Auffrischungskurs vor dem eigentlichen Semesterbeginn anzumelden. Mit ihnen gemeinsam sind etwa 2100 junge Salzburger für den Sommerunterricht angemeldet.

In jedem Bezirk gibt es eine ausführende Schule, in der die verschiedenen Schüler je nach Stufe zusammengefasst werden. Die Schüler bekommen auf diese Weise Nachhilfe in Deutsch und Mathematik, aber auch in Sachkunde. Nächstes Jahr soll auch Englisch unterrichtet werden.

41 Lehrer und 147 Studenten führen den Unterricht durch. „Es ist erfreulich, dass sich so viele Studenten von der Pädagogischen Hochschule gemeldet haben“, sagt Bildungs-landesrätin Daniela Gutschi (ÖVP).

Marie Schulz
Marie Schulz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol