22.08.2021 15:30 |

Gaming

Salzburgarena als eSport-Tempel

An die 2000 Gamer jeden Alters verwandelten am Samstag das Messezentrum in ein Spiele-Mekka.

Dutzende Bildschirme, eine riesige Bühne, zahlreiche Stände mit den angesagtesten Computerspielen, garniert mit Show-Turnieren verwandelten am Samstag die Salzburgarena im Messezentrum in ein Mekka für die eSportler. „Die Spieler wollen sich auch physisch und nicht nur im virtuellen Raum treffen“, berichtet Messe-Geschäftsführer Alexander Kribus beim Lokalaugenschein der „Krone“. Unter der Marke „Level Up“ wurde das Event durchgeführt – eine Eigenveranstaltung des Messezentrums. „Der eSport hat eine riesige Community und wird immer beliebter. Daher haben wir den Schritt gewagt und die eigene Veranstaltung mit viel Energie erschaffen“, so Kribus, der zahlreiche Partner mit an Board holte. So verlegte etwa die Salzburg AG eine 10 Gigabit-Leitung, um einen ruckelfreien Spielspaß für die Besucher zu garantieren.

Kribus schätzte den Altersschnitt der Besucher auf Mitte 20. Tatsächlich waren alle Altersgruppen vertreten und erfreuten sich an Renn- und Flugsimulationen oder zockten im Netzwerk gegeneinander. Fix ist: Auch in den nächsten Jahren soll es das Event geben. Dann noch größer und länger.

Felix Roittner
Felix Roittner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol