13.08.2021 06:00 |

Gut im Geschäft

Simon Schwarz: Zwischen Schmarrn und Nöstlinger

Der Wiener Simon Schwarz zählt zu den beliebtesten Schauspielern des Landes. Gerade hat er mit Ursula Strauss einen neuen Film gedreht. 

Er ist gut im Geschäft: Der 50-jährige Simon Schwarz dreht einen Film nach dem anderen: Zurzeit läuft in den Kinos das „Kaiserschmarrn Drama“, der siebente Teil der Eberhofer-Krimis, wo er einmal mehr als grantelndes Helferlein „Dorfpolizist“ Sebastian Bezzel unterstützt.

ARTE zeigt heute (20.15 Uhr) Eva Spreitzhofers köstliche Cultureclash-Komödie „Womit haben wir das verdient?“ mit Salzburgs Ex-Buhlschaft Caroline Peters - und vergangene Woche fiel in Wien die letzte Klappe zur Verfilmung von Christine Nöstlingers „Geschichten vom Franz“.

„Ich war ja ein Problemkind“
Darin gibt er, wie berichtet, mit Ursula Strauss das Elternpaar des kleinen Romanhelden. „Ich bin mit Nöstlinger groß geworden“, sagt Schwarz im „Krone“-Interview und lacht: „Ich war ja ein Problemkind und Problemkindern schenkt man gerne ihre Bücher gerne, weil das ist ja nicht, sagen wir, ,Bibi Blockberg‘, sondern das ist Jugendliteratur auf einem völlig anderen Niveau.“

Der Film, der nächstes Jahr in die Kinos kommt, ist „eine Zeitreise in die 80er zurück und eine wichtige Marktlücke: Heute hat man ja in amerikanischen Jugendfilmen Zauberei, Aliens, und möglichst viel Action. Das ist ein herrlich entschleunigter Retro-Kinofilm. So wie wir uns den Plattenspieler wieder hinstellen und sagen: Das ist geil!“

Stefan Weinberger
Stefan Weinberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol