26.07.2021 12:13

Dokupil erinnert sich

Ivanov rauchte am Klo: „Die Ausreden waren lustig“

Eine neue Folge unseres Podcasts „Krone“-Fußball-Geschichte(n)! Hauptdarsteller diesmal bei Michael Fally: Kult-Trainer Ernst Dokupil. Sehen und hören Sie in Teil eins, wie gut der Spieler Ernst Dokupil war, warum er mit 31 Jahren schon ins Trainergeschäft einstieg, wie gut der ganz junge Toni Polster war, wie Dokupil mit „Gfrastern“ umging, warum Trifon Ivanov ein „Narr“ war, wie lustig dessen Ausreden waren, ob er je eine Geldstrafe eine bezahlte und wie er zum Rauchen aufs Klo verschwand. Teil zwei der Podcast-Episode folgt demnächst.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen