26.07.2021 09:48 |

Fotos veröffentlicht

Das spektakuläre Brautkleid von Lady Kitty Spencer

Am Wochenende fand in Rom mit der Vermählung von Prinzessin Dianas Nichte Lady Kitty Spencer mit dem südafrikanischen Milliardär Michael Lewis die Hochzeit des Jahres statt. Die mit 30 Jahren kaum halb so alte Braut gab ihrem 62-jährigem Bräutigam in einem vom Designer-Duo Dolce & Gabbana kreierten, opulenten Hochzeitskleid im viktorianischen Stil das Jawort.

„Nachdem sie den Heiratsantrag bekommen hatte, sagte sie uns, dass sie sofort an uns gedacht hatte, und das hat uns sehr gefreut!“, verriet Domenico Dolce gegenüber dem Magazin „Tatler“.

Kitty Spencer arbeitet seit Jahren als globale Markenbotschafterin für Dolce & Gabbana und so war es selbstverständlich, dass die Alta-Moda-Abteilung des Modehauses ihr ein traumhaftes Brautkleid auf den Leib schneidern würde.

Aufwendiges florales Design
Sechs Monate habe es gedauert, das elegante Kleid im viktorianischen Stil zu schneidern. Viele verschiedene Näherinnen und Kunsthandwerker hätten zusammengearbeitet, um das atemberaubende Stück zu erschaffen.

Das Kleid hat ein aufwendiges florales Spitzendesign, einen Stehkragen und zarten Puffärmeln an den Schultern. Die Puffärmel könnten eine kleine Hommage an das legendäre Brautkleid ihrer Tante Diana sein. Und wie Diana trug Lady Kitty einen Brautschleier mit langer Schleppe, die sie auf dem Weg zum Altar hinter sich herzog.

„Eine der Inspirationen ist definitiv ihre Liebe zu Italien. Kitty ist in unser schönes Land und seine reiche Geschichte, Kunst und Kultur verliebt“, schwärmte Domenico Dolce, „aber sie ist auch ein Mädchen, das sehr an ihrer Herkunft hängt, an England, zu ihrem Erbe der großen viktorianischen Ära. Und wie alle Engländer hat sie eine große Leidenschaft für alle Arten von Blumen“, fügte Stefano Gabbana hinzu.

„Zeitloser Reiz“
„Für das Hauptkleid wollte sie einen ziemlich traditionellen, klaren Schnitt beibehalten, gleichzeitig aber einen zeitlosen Reiz haben“, erklärt Gabbana. „Es war alles sehr natürlich und authentisch. Lady Kitty Spencer hat uns ihr Traumkleid beschrieben, und wir haben versucht, ihre Wünsche zu interpretieren. Wir haben zusammengearbeitet!“, sagte Dolce, der gemeinsam mit Gabbana vier weitere Kleider, darunter ein hellblaues Tüllkleid mit pinkfarbenen Blumenapplikationen für den Polterabend. 

Insgesamt habe es nur vier Anproben benötigt, um das Kleid nach den Wünschen der Braut zu gestalten. „Es waren schöne und emotionale Momente, die zu einem Traum aus Stoff wurden“, verrieten die Designer weiter. 

Lady Kitty ist die Tochter des ehemaligen britischen Models Victoria Aitken und des Adligen Charles Spencer, dem jüngeren Bruder von Prinzessin Diana. Ihre Beziehung zu dem 32 Jahre älteren Mode-Tycoon Michael Lewis, dem Vorsitzenden der südafrikanischen Foschini-Gruppe, war im August 2018 öffentlich gemacht worden.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol