Vertraute von Biden

Witwe von Ted Kennedy wird neue US-Botschafterin

Österreich
13.07.2021 06:00

Neue US-Botschafterin in Österreich soll die Star-Anwältin Victoria „Vicki“ Kennedy werden, heißt es in Washington. Sie war die Gattin des 2009 verstorbenen US-Senators und Präsidentenbruders Ted Kennedy. Österreich ist ihr Wunschposten.

Vicky Kennedy ist mit den Demokraten und besonders mit Präsident Joe Biden eng verbunden. Sie hat eine Universitätskarriere „Summa cum laude“ absolviert und gilt auch als Spezialistin für Public Relations.

Star-Anwältin
Die 67-jährige Star-Anwältin stammt aus einer Familie von demokratischen Politikern. Ihr Vater pushte die Karriere von John F. Kennedy. 1992 heiratete sie den Kennedy-Bruder Ted, der sich die sichere Karriere zum Präsidenten durch einen Alko-Unfall am Steuer seines Autos („Chappaquiddick-Affäre“) selbst verbaut hatte. Dabei war seine Vertraute Mary Jo Kopechne wegen unterlassener Hilfeleistung ertrunken.

Vorsitzende „Katholischer Demokraten“
Vicky Kennedy brachte aus erster Ehe zwei Kinder mit. Man schrieb ihr einen „stabilisierenden Einfluss“ auf den alkoholkranken Ted Kennedy zu. Zuletzt war sie auch Vorsitzende „Katholischer Demokraten“ zu denen auch Joe Biden zählt. Die Wurzeln ihrer Familie reichen in den Libanon und zu den dortigen maronitischen Christen zurück.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele