Mit 1,6 Promille

Betrunkener Mann demolierte auf Parkplatz Autos

Niederösterreich
10.07.2021 10:00

Seiner Aggression freien Lauf ließ ein junger Mann gegen 3 Uhr Früh in der Kranzbichlerstraße in St. Pölten: Der Betrunkene randalierte lautstark und beschädigte mehrere Autos. Während er gefasst werden konnte, sucht die Polizei noch fieberhaft nach einem Täter, der vor einem Autohaus gleich 16 Fahrzeuge demolierte.

Es war der Lärm, der einen St. Pöltner aus dem Schlaf riss. Beim Blick aus dem Fenster traute er seinen Augen nicht: Auf dem Parkplatz riss ein sichtlich Betrunkener Kennzeichen von Autos. Der Zeuge alarmierte die Polizei, die den jungen Mann noch vor Ort anhalten konnte. In der Zwischenzeit hatte er aber bereits die Nummentaferln von drei Autos gewaltsam entfernt und mehrere Pkw zerkratzt. Der Mann war sofort geständig, konnte aber die Frage nach dem Motiv nicht beantworten. Der Alkotest war da schon aussagekräftiger: 1,6 Promille – Anzeige!

Noch gesucht wird nach einem Unbekannten, der in der Nacht auf Freitag am Abstellplatz eines Autohauses in Hadersdorf im Bezirk Krems gleich 16 Fahrzeuge mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt hat. Der Täter ritzte unter anderem Phallus-Symbole in den Lack. Der Schaden soll im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich liegen. Die Polizei ersucht um Hinweise: 059133-3442.

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele