07.07.2021 12:30 |

Treffen der Industrie

Emotionen beim IV-Sommerempfang in Rankweil

Die Vorarlberger Industrie feierte gemeinsam mit 370 Besuchern einen Wechsel in der Führung und das erste große Zusammentreffen nach der Krise.

„Unsere Industrie ist für die Menschen da“, so lautet der Titel der neuen Imagekampagne der Industriellenvereinigung Vorarlberg. Ab 10. September fahren Heißluftballons mit diesem Slogan über das Land und sollen gemeinsam mit bekannten Testimonials - etwa Bischof Benno Elbs und Sportler Alessandro Hämmerle - das Vertrauen der Bevölkerung in die Vorarlberger Industrie stärken.

Abschied nach zehn Jahren Geschäftsführung
Ebenso gemenschelt hat es endlich wieder beim Sommerempfang im Firmament in Rankweil, wo sich die Mitglieder der Industriellenvereinigung und die politischen Vertreter des Landes zum Austausch trafen. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten hatten diesmal auch Emotionen ihren Platz, denn der langjährige Geschäftsführer Mathias Burtscher verabschiedete sich nach zehn Jahren.

Großen Dank für die gelungene Zusammenarbeit gab es von Freund und IV-Präsident Martin Ohneberg, der Burtscher mit einer 2-Liter-Schnapsflasche beschenkte. Denn auf seiner dreimonatigen Wohnmobiltour durch Europa mit der Familie, „könne er sicher ab und zu ein Stamperle gebrauchen“, wurde gescherzt. Ausblick in die Zukunft lieferte Nachfolger Christian Zoll, der seinen ersten Auftritt in neuer Funktion souverän meisterte.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
12° / 17°
stark bewölkt
13° / 20°
einzelne Regenschauer
14° / 20°
stark bewölkt
14° / 20°
einzelne Regenschauer