10.02.2011 13:17 |

"Haben nichts mehr"

Familie Rehhagel von Einbrechern ausgeraubt

Otto Rehhagel, Coach beim griechischen Europameistertitel im Jahr 2004, ist ausgeraubt worden. Gestohlen wurde neben zahlreichem Schmuck auch eine Uhr, die den 72-Jährigen an seine erfolgreichen 14 Trainer-Jahre beim deutschen Bundesligisten Werder Bremen erinnern sollte.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Beim deutschen "Ball des Sports" am vergangenen Wochenende sprachen Otto und seine Gattin Beate, die nahezu ohne Schmuck erschienen war, erstmals öffentlich über den Einbruch. "Wir haben nichts mehr. Uns wurde alles geraubt", meinte die 67-Jährige zur "Bild".

"Nichts mehr zu holen"
Der Einbruch passierte demnach bereits in der Vorweihnachtszeit. Binnen zwei Stunden erbeuteten die Diebe beinahe alle Wertgegenstände, die Familie Rehhagel zu Hause aufbewahrte. Mittlerweile sei eine Alarmanlage installiert worden, was den Verlust von zahlreichen Einzelstücken allerdings natürlich nicht mehr ersetzt. "Wir haben die Sache abgehakt. Auch wenn bei uns nichts mehr zu holen ist, wir wollen uns wieder sicher fühlen", meinte Beate Rehhagel im Gespräch.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 02. Juli 2022
Wetter Symbol