Mama nicht begeistert

Lugner ist älter als der Opa seiner neuen Freundin

Adabei
26.06.2021 15:35

Richard Lugner (88) ist völlig vernarrt in seine neue Freundin Simone Reiländer (39), die er liebevoll „Bienchen“ nennt. Von Event zu Event schwirrt er mit ihr aus. Am Freitag etwa ging’s zu einer Theaterpremiere in der Nähe von Wien. Auch die Mutter seiner Liebsten und deren Schwester waren mit dabei. Erstere äußerte sich aber wenig begeistert über ihren „Schwiegersohn in spe“, der älter als der Großvater ihrer Tochter ist. 

Richard Lugner weiß nach jahrzehntelanger Erfahrung und fünf Ehen, was Frauen wollen: Nach einem Luxus-Trip im Hubschrauber in ein steirisches Gourmet-Lokal und einer Visite bei den Kuscheltieren eines niederösterreichischen Zoos, überraschte er seine Freundin Simone Reiländer RTL zufolge jetzt zum Geburtstag mit einem - oh, lala! - Rubin-Ring. 

Rubine gelten wegen ihrer Farbe als Symbole der Liebe, Leidenschaft und Lebensfreude.

„Mein Opa ist jünger“
Am Freitag nahm Lugner seine Freundin, ihre Mutter und ihre Schwester jetzt mit zur Premiere der Sommernachtskomödie „Ein Käfig voller Narren“ auf der Rosenburg, wo er die blonde Filialleiterin einer Baumarktkette quasi endlich ganz offiziell als seine neue Partnerin präsentierte.

Der Bauunternehmer ist mit 88 ganze 49 Jahre älter als seine Liebste, die fröhlich eingestand: „Mein Opa ist jünger als der Herr Lugner.“

Eine Tatsache, die auch ihrer Mutter aufgefallen sein dürfte. Diese sagte gegenüber RTL mit hochgezogenen Brauen: „Im Unterbewusstsein stellt man sich schon etwas anderes vor für sein Kind.“ Trotzdem sollen sich die Reiländers ganz gut mit Lugner verstehen. 

Richard Lugner mit seiner Freundin Simone Reiländer (Bild: Andreas Tischler / picturedesk.com)
Richard Lugner mit seiner Freundin Simone Reiländer
Richard Lunger besuchte mit seiner Freundin Simone Reiländer die Premiere der Sommernachtskomödie „Ein Käfig voller Narren“auf der Rosenburg. (Bild: Johannes Ehn / picturedesk.com)
Richard Lunger besuchte mit seiner Freundin Simone Reiländer die Premiere der Sommernachtskomödie „Ein Käfig voller Narren“auf der Rosenburg.

Richard Lugner hat seit seiner Scheidung von seiner langjährigen vierten Ehefrau Christina „Mausi“ Lugner, mit der er von 1991 bis 2007 verheiratet war, eine lange Historie von Frauenbekanntschaften. So datete er Anastasia Sokol, die er „Katzi“ nannte, war mit „Bambi“ Nina Bruckner liiert, zeigte sich einige Zeit mit Bahati „Kolobri“  Venus und Sonja „Käfer“ Schönanger, um nur einige zu nennen.

Von 2014 bis 2016 war er mit der mittlerweile als Erotik-Model bekannten Cathy „Spatzi“ Lugner verheiratet. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele