20.06.2021 13:49 |

„Dancing Stars“

Melissa Naschenweng: Vom Berg auf das Tanzparkett

Noch ist alles topsecret, aber alles dürfte bereits in trockenen Tüchern und ausgedealt sein, dass Melissa Naschenweng tatsächlich beim ORF antanzt. Und zwar bei der nächsten Staffel von „Dancing Stars“ im Herbst - mal kurz nachzählen, es ist die 14. -, um dort unter die VIP-Tanzbären zu gehen. 

Freilich, von offizieller Seite wird man davon nichts zu hören bekommen, aber die Programmverantwortlichen dürften sich schon jetzt die Hände kräftig reiben, denn die 30-jährige Lesachtalerin ist eine der heißesten Aktien auf dem heimischen Musik-Sektor.

Anwärterin auf den Sieg
Die körperlichen Grundvoraussetzungen erfüllt sie jedenfalls. Wenn es Corona sowie ein nicht zu voller Terminkalender zulassen, dann würde sie sich voll auf das Training konzentrieren können und wäre somit eine heiße Anwärterin auf den Sieg im großen Finale.

Norman Schenz
Norman Schenz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol