18.06.2021 09:00 |

Neuer Platz Klagenfurt

Trotz Niederlage: 1A-Stimmung beim Public Viewing

Sensationelle Stimmung beim zweiten Highlight des Public Viewing am Neuen Platz in Klagenfurt!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Rot-weiß-rote Hüte, Trikots und Fahnen waren überall zu sehen. Zwei Mädels schminkten beim zweiten Gruppenspiel der Österreicher gegen die Niederlande sogar ihre Wangen mit der Flagge. Die Besucher erfüllten die 3-G-Regeln, verhielten sich diszipliniert. Das Gelände war mit den erlaubten 800 Fans restlos ausverkauft, vor dem Areal gab es lange Warteschlangen. Hunderte fanden keinen Zutritt mehr. Das Public Viewing bei der Fußball-EM dauert noch bis 11. Juli.

Christian Tragner
Christian Tragner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 20. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)