18.06.2021 07:24 |

Besitzer war spazieren

E-Bike bei Seegelände gestohlen

Nach der Rückkehr zu seinem Fahrzeug nach einem kurzen Spaziergang, stellte ein E-Bike-Besitzer fest, dass sein Rad gestohlen wurde. Der entstandene Schaden geht in die Tausende.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Freche Diebe haben jetzt beim Parkplatz vor dem Seegelände in Jois zugeschlagen. Ein Lenker hatte dort seinen Wagen samt Heckträger abstellt, an dem ein E-Bike befestigt war.

Während der Besitzer am Ufer spazieren und nicht beim Auto war, nutzten Unbekannte die Gunst der Stunde und schlugen zu. Wahrscheinlich mit einem Brecheisen oder einem ähnlichen Gegenstand brachen sie die Halterung auf und nahmen das E-Bike mit.

Als der Besitzer wieder zum Fahrzeug zurückkam, hatten die Täter bereits das Weite gesucht. Obwohl der Vorfall am helllichten Tag auf einem Parkplatz geschah, gab es keine Zeugen. Der Schaden beläuft sich auf einige tausend Euro.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 20. August 2022
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 25°
bedeckt
18° / 26°
leichter Regen
19° / 25°
bedeckt
20° / 26°
leichter Regen
19° / 26°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)