25.06.2021 06:00 |

Perfekt zum Grillen

Dieses zuckerfreie Ketchup punktet mit Geschmack

Rund 2,5 Kilogramm Ketchup verzehrt jeder Österreicher, jede Österreicherin pro Jahr. Wenn auch Sie wahre Ketchup-Fans sind, sollten Sie unbedingt mal zur zuckerfreien oder zuckerarmen Variante greifen! Schmeckt gut und ist besser für Figur und Gesundheit. 

Ob Vegetarier oder Fleischliebhaber: Ketchup isst so ziemlich jeder gern. Die fruchtig-tomatige Sauce harmoniert wunderbar zu Pommes, Gegrilltem, Schnitzel und Co. Manche essen sogar Spaghetti, nur mit Ketchup. Der amerikanische Klassiker darf im Sommer, vor allem beim Grillen und zu den klassischen Freibad-Pommes, nicht fehlen. 

Das einzige Problem: Ketchup ist relativ reich an Zucker. Ein Liter herkömmliches Ketchup enthält fast 90 Stück Würfelzucker! Wer also viel und gerne Ketchup isst, sollte hier durchaus auch mal zu zuckerärmeren Varianten greifen. Oder das Ketchup selbst machen! 

Dafür brauchen Sie:

Zutaten für ca. 500 ml Ketchup:

  • Rund 500 g frische Tomaten
  • 2 Zwiebeln 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • Chili, Zimt, Salz und Pfeffer
  • 2-3 Teelöffel Zucker

Und so geht‘s:

Zwiebeln und Knoblauch schälen und kleinschneiden. In einer Pfanne mit Öl anbraten, dann die Tomaten, Gewürze und Zucker zugeben. Am besten geben Sie jetzt einen Deckel auf die Pfanne und lassen das Ganze solange einkochen, bis die Sauce eindickt. Abkühlen lassen und in kleine Flaschen abfüllen, sodass Sie das Ketchup nachher leichter portionieren können. 

Hier finden Sie unsere zuckerfreien Ketchup-Empfehlungen:

Zuckerreduziertes Tomatenketchup

Zuckerreduziertes Tomatenketchup

Zuckerreduziertes Tomatenketchup

Zuckerreduziertes Tomatenketchup

Light Tomatenketchup

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 Promotion
Promotion
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Juli 2021
Wetter Symbol