15.06.2021 19:10 |

Aktuelle VCÖ-Analyse

Ländle hat nach Wien beste Versorgung mit Öffis

In Vorarlberg ist die Versorgung mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Bundesländer-Vergleich außerhalb der Bundeshauptstadt am besten. Mobilitätslandesrat Johannes Rauch will Angebot weiter ausbauen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten von Austria Tech und Österreichischer Raumordnungskonferenz (ÖROK) zeigt auf, dass zwei Drittel der Vorarlberger Gemeinden gut oder sehr gut mit öffentlichem Verkehr versorgt sind. Österreichweit hingegen ist das nur rund die Hälfte. Ganz konkret sind im Ländle  33 der 96 Gemeinden und Städte sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, weitere 31 gut. In 32 Gemeinden ist die Versorgung noch zu verbessern.

„Die Öffentlichen Verkehrsmittel in Vorarlberg sind in einem dichten Takt und mit hoher Servicequalität unterwegs“, betont Landesrat Rauch. Je attraktiver das Angebot sei, desto höher wäre die Nachfrage. Man werde den Weg des konsequenten Ausbaus des öffentlichen Nahverkehrs auch im Land weiter fortsetzen.

Die Daten des VCÖ beziehen sich auf das Jahr 2019, das eingeschränkte Angebot ist also nicht auf die Covid-19 Pandemie zurückzuführen. Kriterien für die Qualität der Erreichbarkeit waren unter anderem die Häufigkeit von Verbindungen, Reisegeschwindigkeit und Anzahl von Haltestellen des Öffentlichen Verkehrs. 

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 19. Mai 2022
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 25°
wolkig
17° / 29°
wolkig
16° / 28°
wolkig
17° / 29°
einzelne Regenschauer
(Bild: Krone KREATIV)