01.02.2011 14:05 |

Tochter Sadie ist da

Christina Applegate ist zum ersten Mal Mama geworden

Ex-"Dumpfbacke" Christina Applegate ist überglücklich. Wie ihr Sprecher bestätigt hat, ist die 39-jährige US-Schauspielerin Mutter einer Tochter geworden.

"Schauspielerin Christina Applegate und ihr Verlobter Martyn LeNoble haben am 27. Jänner ihre Tochter Sadie Grace LeNobel bekommen", erklärte der Sprecher des Paares. "Mutter und Tochter geht es großartig."

Ein Bekannter von Applegate schwärmte von dem Kind gegenüber dem US-Magazin "People": "Sie ist ein wunderschönes, kleines Mädchen und sie sind so glücklich und in sie verliebt." Applegate und der um zwei Jahre ältere LeNoble sind seit drei Jahren zusammen.

Als Applegate im Sommer 2008 die Diagnose Brustkrebs bekam, stand LeNoble ihr bei. Die mit der Serie "Eine schrecklich nette Familie" berühmt gewordenen Schauspielerin ließ sich beide Brüste amputieren, einige Monate später unterzog sie sich einer Wiederaufbau-Operation. Sie gilt als geheilt. Am Valentinstag des letzten Jahres gab sie ihre Verlobung bekannt.

Applegate soll sich schon immer ein Mädchen gewünscht haben. Wie sie die kleine Sadie erziehen will, hat die Aktrice bereits im Sommer verraten: "Ich werde mich an meiner Mutter orientieren, die so eine Art Hippie war und sagte: 'Mach, was du willst'. Und ich werde Ansätze reinbringen, die ich bei Freunden mit Kindern beobachtet habe. Eine Mischung."

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.