10.06.2021 11:30 |

Bomber in die Schweiz

Der FC St. Gallen ruft Schubert

Fix: Zweitliga-Bomber Fabian Schubert wechselt in die Schweiz! Medizinische Tests am 19. Juni, es geht laut „Krone“-Infos zum FC St. Gallen.

Die Zukunft von Zweitliga-Bomber Fabian Schubert ist geklärt! Der 26-jährige Völkermarkter, der sich in der vergangenen Saison im Blau-Weiß Linz-Dress mit 33 Treffern zum Torschützenkönig krönen konnte, hat seine Auslandsdestination nun gefunden. „Am 19. Juni warten in der Schweiz die medizinischen Tests auf mich“, verrät Schubert.

Laut „Krone“-Infos geht’s zum Erstligisten FC St. Gallen, der heuer die Saison auf dem siebenten Tabellenplatz beendete, wo auch Salzburg-Leihe Junior Adamu ein halbes Jahr auflief.

Claudio Trevisan
Claudio Trevisan
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol