Kostenloses Seminar

Die Krone der Hundetrainer-Ausbildung

Der  Österreichischer Hundesport-Verband (ÖHV) , der Dachverband „Tierschutz 2.0“ und Hundetrainerin Yvonne Adler starten gemeinsam mit der “Krone Tierecke“ eine Initiative, um die beste Ausbildung für alle möglich zu machen. Bereiten Sie sich mit uns kostenlose auf die kommissionelle Prüfung zum „Tierschutzqualifizierten Hundetrainer“ vor!

Die Corona-Pandemie und deren Folgen haben zu einem regelrechten Ansturm auf Hunde geführt. Die Nachfrage bei Tierheimen, Tierschutzvereinen und Züchtern ist schon bei Beginn des ersten Lockdowns sprunghaft gestiegen und die Nachfrage blieb das Jahr 2020 gleich hoch. Trainer mit fundiertem Fachwissen und einer guten Ausbildung sind mehr denn je gefragt.

Die kommissionelle Prüfung zu sogenannten „tierschutzqualifizierten TrainerInnen“ beinhaltet nicht nur das gesammelte Wissen über Hundeerziehung und Ausbildung auf Basis aktuellster wissenschaftlicher Erkenntnisse, sondern auch Fachwissen über das österreichische Tierschutzgesetz. Einfach gesagt macht es dieses Gütesiegel möglich, mit einem Hund und seinem Halter tierschutzkonform zu arbeiten und aktuelles Wissen zu vermitteln. Dies bringt einen Qualitätsnachweis für hilfesuchende Hundebesitzer.

Seminar soll für alle möglich werden
Das Seminar soll Interessierte, egal ob Züchter, Trainer oder Vereinsmitarbeiter - einfach jeden, der gerne tierschutzkonform arbeiten möchte - auf die kommissionelle Prüfung zum „Tierschutzqualifizierten Hundetrainer“ vorbereiten. Daher haben wir uns entschlossen, die Veranstaltung gratis anzubieten, damit wirklich jeder die Möglichkeit hat, daran teilzunehmen.

Seien Sie dabei!
Samstag, 26. Juni 2021 von 09:30 - 18 Uhr in Linz, Oberösterreich
Es erwartet Sie folgendes Programm:

  • 09:30 Intros “Krone“-Tierexpertin Maggie Entenfellner, Karl Weissenbacher, Leiter der Staatlichen Prüfstelle für Hundetrainer, Brigitte Cocyan, Dachverband “Tierschutz 2.0“
  • 10-13:30 Uhr, Yvonne Adler, Sachverständige für Hunde und Fachdozentin in der HundetrainerInnen-Ausbildung
  • 14:30 – 18:00 Uhr: Dietmar Keck, Abgeordneter zum Nationalrat und Mitglied der Bundestierschutzkommission 

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldungen bitte per Mail unter office@tierschutz20.at.

Großzügige Spende rettet Tierleben
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Spende zugunsten des Vereins „Freunde der Tierecke“ wird vor Ort möglich sein. Der ÖHV - Österreichischer Hundesport-Verband hat uns vom Start weg mit 10.000 Euro bedacht – „Vielen Dank, im Namen der armen Tiere“, freut sich Maggie Entenfellner. Denn Tag für Tag erreichen uns Hilfsansuchen von Tierhaltern und Vereinen aus ganz Österreich. Seit Jahren verwenden wir die uns anvertrauten Spendengelder ausschließlich dafür, um Tierleben zu retten. Die Not ist allgegenwärtig!

 Tierecke
Tierecke
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol