Beide Fälle angezeigt

Betrug an der Zapfsäule und Keksdieb erwischt

Burgenland
04.06.2021 06:15

Gleich zwei Diebe wurden Beamten rund um den Feiertag gemeldet. Der Besitzer eines Wagens mit deutschem Kennzeichen erlaubte sich eine „kostenlose“ Tankfüllung. Weniger anspruchsvoll war wohl ein Slowake, der in einem Supermarkt Kekse und etwas zum Trinken mitnahm. Anzeige!

Rund um den Feiertag gab es auf den heimischen Straßen viel Verkehr. Jeder, der konnte, nutzte die Freizeit für einen Ausflug. Als an einer Tankstelle in Neusiedl am See reges Treiben herrschte, mischte sich ein Spritdieb unter die Kunden.

Er tankte sein Auto mit deutschem Kennzeichen voll - und brauste danach sofort davon, ohne zu bezahlen. Bis der dreiste Betrug auffiel, war der Täter längst über alle Berge.

Dieb mit 7-Euro Beute gefasst
Mit zwei Päckchen Keksen und einer Flasche Limonade schlich ein Kunde in einem Lebensmittelmarkt in Mattersburg an der Kassa vorbei. Den Mitarbeitern entging das nicht.

Sofort alarmierten sie die Polizei. Bei der nächstgelegenen Bushaltestelle wurde der gesuchte Ladendieb von den Beamten gestellt - samt seiner Beute im Wert von sieben Euro.

Der Slowake fasste eine Anzeige auf freiem Fuß aus.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
13° / 27°
wolkig
12° / 27°
wolkig
13° / 27°
einzelne Regenschauer
13° / 27°
heiter
12° / 26°
heiter



Kostenlose Spiele