Land NÖ geht voran

Impfung für Jugendliche startet bereits ab morgen!

Immer schneller und immer größer werden die Schritte auf dem Weg zur Herdenimmunität jetzt in Niederösterreich. Als erstes Bundesland wird schon ab morgen mit der Impfung von Kindern und Jugendlichen im Alter von zwölf bis 15 Jahren gestartet. 

Worauf noch warten? Das hat man sich offenbar auch in Niederösterreich gedacht. Denn nachdem die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) in den vergangenen Tagen die Coronavirus-Schutzimpfung mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren freigegeben hat, liefen die Vorbereitungen für die Freischaltung von Terminen für diese Altersgruppe auf Hochtouren. Nun sind sie abgeschlossen - und das Ergebnis darf sich sehen lassen. 

„Ab Mittwoch um 10 Uhr können Impftermine von und für diese Altersgruppe gebucht werden. Die einzelnen Termine finden ab sofort statt. Es gibt derzeit immer genug freie Termine im Juni. Damit können in Niederösterreich viele Zwölf- bis 15-Jährige noch in diesem Monat geimpft werden", erklären der für die Kliniken zuständige Landesvize Stephan Pernkopf und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig unisono. 

Zitat Icon

Die rasche Terminvergabe gibt den Menschen Klarheit und Perspektive. Die rasche Impfung gibt den Menschen und der gesamten Gesellschaft Sicherheit und ebnet den Weg zur Normalität.

Landesvize Stephan Pernkopf (ÖVP) und Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ)

Land: Impf-Zeitplan wird halten
Damit ist zudem gesichert, dass auch der bereits Anfang Mai erklärte Impf-Zeitplan in Niederösterreich weiter halten wird. Über 700.000 Landsleute sind bereits mindestens einmal geimpft, weitere 285.000 haben ihren persönlichen Termin fixiert und werden in den nächsten Tagen und Wochen geimpft. „Alleine am morgigen Mittwoch werden 22.081 Impfungen stattfinden, damit wird das der bisher stärkste Impf-Tag in Niederösterreich“, ergänzen Pernkopf und Königsberger-Ludwig.

Alle Termine für die Erstimpfung können zudem bis Ende Juni stattfinden. Mindestens 75 Prozent der impfbaren Landesbevölkerung werden dann einen Stich erhalten haben. 

Ebenfalls am Dienstag wurde bekannt, dass sich in Oberösterreich ab Mittwoch Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren für einen Impftermin anmelden können.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 18°
einzelne Regenschauer
12° / 19°
wolkig
13° / 19°
einzelne Regenschauer
11° / 20°
wolkig
11° / 16°
einzelne Regenschauer