Im Privatjet

Haaland: Im Pyjama-Outfit nach Monaco

Erling Haaland ist nicht nur ein außergewöhnlicher Spieler - offenbar steht er auch auf extravagante Mode. Zumindest legt diesen Schluss sein jüngstes Insta-Posting nahe, das ihn im Pyjama-ähnlichen Outfit im Privatjet am Weg nach Monaco zeigt.

Zur Beruhigung aller Dortmund-Fans: Zu Vertragsverhandlungen hat sich der BVB-Striker (ziemlich sicher) nicht ins Fürstentum begeben. Viel eher wohnte er dem Formel-1-Grand-Prix bei. Sein Outfit scheint jedenfalls Anklang zu finden - 1,4 Millionen Herzchen in nicht einmal 24 Stunden.

Urlaub - und dann weiter Dortmund?
Zum Abschluss der Bundesliga-Saison hatte es Haaland am Samstag zuvor noch einmal klingeln lassen: Bei Dortmunds 3:1-Sieg gegen Bayer Leverkusen erzielte er ein Tor. Jetzt ist für ihn einmal Urlaub angesagt. Norwegen ist ja bei der Europameisterschaft nicht dabei. Und für welchen Klub geht der Ex-Salzburger danach, in der neuen Saison, auf Urlaub? Das ist noch ungewisse. Vieles deutete zuletzt allerdings auf einen Verbleib bei Dortmund hin. Dort scheint er zuletzt seine Tore wie im Schlaf gemacht zu haben. Insofern ist das Pyjama-Outfit ganz passend.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)