23.05.2021 08:09 |

Scheitert kläglich

Lustig! Auch Federer versucht den Switolina-Trick

„Gar nicht so einfach, was meinst du Roger?“, schreibt die Ukrainerin Elina Switolina auf Facebook zu ihrem Trick. Nun, Federers Versuch, Switolina nachzumachen, endete fast in einer „Katastrophe“. Aber sehen Sie selbst!

Den Trick, bei dem Sie ihren Freund Gael Monfils, wie ein Messerwerfer mit Tennis-Bällen beschießt, zeigten die beiden vor einigen Monaten. Jetzt versuchte sich der 38-jährige Roger Federer mit der gleichen Aufgabe und scheiterte kläglich. 

Auch dank Spaßvogel Monfils, der eine Verletzung an einer besonders sensiblen Stelle herrlich simulierte. „Einer, der seltenen unerzwungenen Fehler von Federer“, kommentierte die Ukrainerin Switolina. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol