41-jähriger Linzer

Severin Mayr vom Grünen Klub zum Obmann gekürt

Der Generationenwechsel bei den Grünen in Oö geht weiter: Auf Langzeit-Klubobmann Gottfried Hirz folgt nun der Linzer Severin Mayr. 

„Mit verschärften Maßnahmen gegen enthemmten Tempowahn und tödliche Rücksichtslosigkeit auf unseren Straßen“ möchte Grün-Politiker Severin Mayr vorgehen: Man sieht, seine Sprache ist etwas schärfer als von manchem gesetzteren Grünen. Daran wird man sich gewöhnen müssen: Der 41-jährige Linzer (mit eigener Werbeagentur) wurde am Mittwoch vom grünen Landtagsklub zum neuen Klubvorsitzenden gekürt, in Nachfolge von Gottfried Hirz, der bis zur Wahl als einfacher Abgeordneter weitermacht.

Seit 2015 im Landtag
Severin Mayr ist seit Oktober 2015 Abgeordneter zum OÖ. Landtag mit den Schwerpunkten Verkehr, Kultur, Medien und Sport, und seit 2019 ist er auch stellvertretender Landessprecher der Grünen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol