19.05.2021 12:36 |

„Let Love Rule“

Neue Kuppel-Show für Jana Ina Zarrella

Nach dem Ausstieg aus ihrer Datingshow „Love Island“ verkuppelt Jana Ina Zarrella bald wieder liebeswütige Singles. Wie RTL 2 mitteilte, wird die hübsche Moderatorin bald für die neue Show „Let Love Rule“ vor der Kamera stehen - ganz zur Freude ihrer Fans.

„Ich freue mich sehr auf die neue Datingshow“, schwärmte Jana Ina Zarrella über ihre neue Aufgabe. „Eine intensive Reise zur Zweisamkeit - pur, direkt und unmittelbar, voller Spannung und Flirts.“ 

Dating-Show-Hit nun auch in Deutschland
Dass Jana Ina Zarrella nach ihrem Abschied von „Love Island“ nun wieder Singles verkuppelt, hat einen guten Grund. Denn im Gegensatz zu ihrer letzten Show wird „Let Love Rule“ in ihrer Heimatstadt Köln und nicht auf Mallorca bzw. Teneriffa gedreht. Zeit für die Familie bleibt da allemal mehr als zuvor.

Und das Konzept ist erfolgversprechend. Immerhin läuft die niederländische Show von ITV Studios, für die sich RTL 2 die Rechte sichern konnte, bereits mit großem Erfolg auch in Belgien, Schweden, England und Portugal. Zahlreiche Zuschauer verfolgen in diesen Ländern zwei ganz normale Singles, die sich vorher nie gesehen haben und die für das erste Date zusammenziehen. 

„Slow-Dating“ steht im Mittelpunkt
Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht haben die Singles Zeit, sich besser kennenzulernen. Nach 24 Stunden fällt die Entscheidung, ob sie das Abenteuer gemeinsam fortsetzen wollen. „Weg vom schnellen Swipen und Speed-Dating hin zum echten und intensiven Slow-Dating“, sei das Konzept von „Let Love Rule“, so RTL2-Unterhaltungschefin Shonda Fraser. Täglich wird es drei parallel erzählte Dates zu sehen geben, aktuell werden interessierte Singles gesucht.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol