18.05.2021 10:49 |

Einsatz in Innsbruck

Vermisste Frau verletzt aus Sillschlucht geborgen

Große Suchaktion am Montagabend in der Innsbrucker Sillschlucht: Eine 49-jährige Einheimische war mit ihrem Hund spazieren gegangen und nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Die Einsatzkräfte konnten die Frau schließlich verletzt auffinden und aus der Schlucht bergen.

Die 49-Jährige war kurz vor 18 Uhr zu dem Spaziergang vom Stift Wilten in Richtung Sillschlucht aufgebrochen. Als sie um 20.30 Uhr noch nicht zu Hause war und da sie auch kein Handy bei sich hatte, informierte ihr Ehemann die Polizei. Ein Unfall musste befürchtet werden, weshalb eine groß angelegte Suchaktion gestartet wurde.

Umgeknickt und verletzt
Ein Suchflug mit dem Polizeihubschrauber verlief bis zum Einbruch der Dunkelheit ergebnislos. In der Zwischenzeit gingen mehrere Einsatzkräfte zu Fuß in die Sillschlucht. Die Frau konnte schließlich gegen 21.30 Uhr im Bereich der östlichen Sillschlucht verletzt aufgefunden werden. Die Frau war beim Spaziergang umgeknickt und hatte sich eine Knöchelverletzung zugezogen.

In Klinik eingeliefert
Die Verletzte wurde von den Einsatzkräften aus der Sillschlucht gebracht, anschließend der Rettung übergeben und in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Neben der Polizei war auch die Berufsfeuerwehr Innsbruck, die Freiwillige Feuerwehr Vill und die Bergrettung an der Suche beteiligt.

Hubert Rauth
Hubert Rauth
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
18° / 32°
einzelne Regenschauer
17° / 31°
einzelne Regenschauer
16° / 30°
einzelne Regenschauer
17° / 31°
einzelne Regenschauer
16° / 31°
einzelne Regenschauer