Pässe kommen

OÖ Schüler müssen alle 48 Stunden zum Covid-Test

Seit Montag gibt es wieder Präsenzunterricht für alle Klassen. Pässe für Corona- Tests sollen heute in Oberösterreichs Schulen ankommen.

Gestern war ein besonderer Tag für Österreichs Schüler: Der Präsenzunterricht startete wieder für alle. In Ostösterreich werden also noch an 33 Tagen alle Jugendlichen gemeinsam in der Klasse lernen können, im Oberösterreich sind es fünf Tage mehr, hier beginnen die Sommerferien ja immer eine Woche später. In den Schulen gelten weiter Hygiene- und Abstandsregeln, Mund-Nasen-Schutz bzw. FFP2-Maske bleiben Pflicht. Wer am Unterricht teilnehmen will, muss sich auch testen, und zwar immer am Montag, Mittwoch und Freitag. Eingetragen werden die Ergebnisse in den „Corona Testpass“ (Bild re.). Der soll nach Angaben des Bildungsministeriums ab heute an die oberösterreichischen Schulen geliefert werden.

Offizieller Eintrittstest
Ab Mittwoch gilt dieser Pass auch als offizieller Eintrittstest für das Fußballtraining oder den Gasthausbesuch – jeder Test ist 48 Stunden lang gültig. Alternativ kann für den Unterricht auch ein offizieller Antigen- bzw. PCR-Test, eine belegte Genesung oder eine Impfung vorgelegt werden.

Stand Montag gab es in Oberösterreich 114 Schulen mit positiven Coronafällen. 162 Schüler, sechs Lehrer und drei Personen vom Schulpersonal sind betroffen. Weiterhin im Heimunterricht müssen jene Kinder bleiben, die einen Coronatest in der Schule verweigern, beziehungsweise deren Eltern dagegen sind. Aktuell sind das in Österreich rund 8000 Kinder – also gerade einmal 0,8% aller Schüler und damit nur mehr halb so viele, wie bei Einführung der Tests an den Schulen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. Juni 2021
Wetter Symbol