Kommentar als Auslöser

Müldür: Fans träumen, aber Transfer „kein Thema“

Nach seinem Abschied von Rapid 2019 hat sich Mert Müldür inzwischen zur Stammkraft bei Sassuolo in der italienischen Serie A gemausert. Vor wenigen Tagen sorgte der 22-Jährige mit einem Instagram-Kommentar für sehr viel Aufsehen bei den Fans des türkischen Traditionsklubs Fenerbahce Istanbul. „Ein Transfer ist derzeit aber kein Thema“, beschwichtigt Berater Max Hagmayr im Gespräch mit sportkrone.at.

In der italienischen Serie A machte sich Müldür schon einen Namen. „Es gibt immer wieder Gespräche mit Topklubs in Italien und England“, schildert Hagmayr. „Es ist jedoch immer an der Ablösesumme gescheitert.“

Napoli und Atalanta Bergamo werfen schon seit Längerem ein Auge auf den Rechtsverteidiger. Auch Tottenham Hotspur bekundete schon Interesse, verrät der Star-Berater. Müldürs Vertrag bei Sassuolo läuft noch bis 2024. „Er fühlt sich hier sehr wohl. Es gibt eine sehr gute Defensiventwicklung bei ihm. Nirgendwo anders kannst du dich defensiv und taktisch so verbessern wie in Italien“, so Hagmayr.

Mit einem Instagram-Kommentar unter einem Beitrag von Fenerbahce-Torhüter Altay Bayındır sorgte Müldür zuletzt für Aufsehen (oben). Ein gelbes und blaues Herz reichten aus, um die Fans der Türken von einem Transfer träumen zu lassen. „Das ist derzeit kein Thema“, gibt’s jedoch eine Absage von Hagmayr. „Seine nächsten Ziel sind, mit Sassuolo doch noch den internationalen Startplatz zu erreichen sowie Einsätze bei der EURO für die Türkei zu sammeln.“

Mario Drexler
Mario Drexler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten