15.05.2021 17:40 |

Sorge um Ackerland

„Mega-Sonnenpark“ erhitzt in Gemeinde die Gemüter

Umweltfreundlich, oder doch nicht? Heiße Debatten löst ein Fotovoltaik-Projekt in Hornstein aus. In der Marktgemeinde wird befürchtet, dass auf einer Freifläche von 120 Hektar ein „Mega-Sonnenpark“ entstehen soll. Die Energie Burgenland klärt auf: „Ein Vorhaben in dieser Dimension ist dort gar nicht geplant.“

Die Skepsis ist groß. Laut Gemeinde soll auf 120 Hektar zwischen Hornstein und Wimpassing ein Sonnenpark entstehen. „Die Fotovoltaikanlage auf wertvollem Ackerland beeinträchtigt den Wildwechsel und verändert das Landschaftsbild“, merkt Bürgermeister Christoph Wolf an. Ähnlich kritisch ist Herbert Szinovatz, Obmann des örtlichen Naturschutzbundes: „So gehen fruchtbare Böden verloren, der Wanderkorridor für Wild wird unterbrochen.“

Energie Burgenland kalmiert
„Sobald wir ein Projekt umsetzen, müssen Auflagen von Landschafts-, Tier- und Umweltschutz erfüllt sein“, teilt die Energie Burgenland mit. In diesem Fall seien 120 Hektar begutachtet worden, nur 67 Hektar seien geeignet – 13 Hektar in Hornstein, der Rest in Wimpassing. Und Studien belegen, dass „gute Flächen-PV mit Doppelnutzungskonzepten die Biodiversität steigern, die Bodenstruktur wieder verbessern, der Grundwasserspiegel steigt“.

Karl Grammer
Karl Grammer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
18° / 32°
heiter
16° / 32°
heiter
18° / 33°
heiter
18° / 32°
heiter
17° / 32°
heiter