15.05.2021 12:42 |

Nur 48 neue Fälle

Corona-Lage in Wien: „Infektionen sind rückläufig“

Erstmals seit langer Zeit hat der Wiener Krisenstab am Samstag (Stand 9.30 Uhr) weniger als 100 Corona-Neuinfektionen in der Bundeshauptstadt gemeldet - und zwar exakt 48. Diese Zahl ergibt sich nach Datenbereinigung, etwa aufgrund doppelt eingemeldeter Fälle. 

„Die Infektionen sind rückläufig und das Testgeschehen ist weiterhin hoch“, erklärte dazu ein Sprecher des Krisenstabes die aktuelle Lage in Wien. Am Freitag wurden insgesamt 106.717 Testbefunde (39.379 PCR-Tests und 67.338 Antigen-Tests) registriert. Von tatsächlich eingemeldeten 110 positiven Befunden ergeben sich nach Datenbereinigung für den Freitag 48 neue Fälle, hieß es.

Die Zahl der aktiven Fälle ist derzeit deutlich von der 1000er-Marke entfernt - exakt sind es 772. In Krankenhäusern behandelt werden aktuell 291 Menschen, ein Rückgang um 19 Patienten seit Freitag.

Rückgang auch auf Intensivstationen
Auch auf den Intensivstationen ging die Zahl der Patienten um drei zurück, 107 Menschen benötigen derzeit intensivmedizinische Betreuung aufgrund einer Coronavirus-Infektion. Zum Vergleich: Anfang April, dem Höhepunkt der dritten Welle, waren es bis zu 245.

Christine Steinmetz
Christine Steinmetz
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter