07.05.2021 09:51 |

Drehstart

„Sisi“: Désirée Nosbusch spielt Erzherzogin Sophie

Die erste Klappe für die Event-Serie „Sisi“, die gemeinsam vom ORF und TV-Now produziert wird, ist gefallen. Seit Mitte April 2021 wird gedreht. Die Serie soll einen neuen, zeitgemäßen Blick auf das Leben von Österreichs berühmter Kaiserin werfen. 

Unter der Regie von Sven Bohse stehen in den Hauptrollen Dominique Devenport und Jannik Schümann als Sisi und Franz vor der Kamera. Die Rolle von Sisis Mutter, Herzogin Ludovica in Bayern, übernimmt die österreichische Schauspielerin Julia Stemberger, Grimme-Preisträgerin Désirée Nosbusch ist als Erzherzogin Sophie, die Mutter von Franz, zu sehen.

Außerdem sind Tanja Schleiff (Gräfin Esterházy), Paula Kober (Fanny), David Korbmann (Graf Grünne), Pauline Rénevier (Herzogin Helene „Néné“ in Bayern, Schwester von Sisi), der in Österreich geborene Schauspieler Yasmani Stambader (Lajos Farkas), Giovanni Funiati (Graf Andrássy) und Marcus Grüsser (Sisis Vater, Herzog Max in Bayern) Teil des Hauptcasts.

Die Drehbücher schrieben Elena Hell und Robert Krause. Als Headautoren zeichnen Robert Krause und Andreas Gutzeit verantwortlich.

Für die sechsteilige Serie wird noch bis August 2021 in Deutschland (Bayern), Österreich, Lettland, Litauen und Budapest gedreht. Die Ausstrahlung ist für Ende 2021 auf TVNOW und 2022 im ORF geplant.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. Juni 2021
Wetter Symbol