06.05.2021 13:30 |

Einkaufen in Velden

Der neue Eurospar in Selpritsch hat eröffnet

Ein komplett neuer Supermarkt ist in den vergangenen Monaten in Selpritsch entstanden: Der alte, 18 Jahre alte Spar-Markt wurde geschleift, stattdessen wurde hier ein neuer, moderner und größerer Eurospar errichtet. Auf Wunsch der Gemeinde wurde außerdem ein öffentlicher Platz mit Bänken angelegt.

Der Spar-Markt in Selpritsch war in die Jahre gekommen und entsprach trotz eines Umbaus nicht den Anforderungen. Deshalb wurde ein nachhaltiger Nahversorger errichtet.

„Wir bauen keine Supermärkte von der Stange, sondern passen gemeinsam mit lokalen oder regionalen Architekten, Baumeistern und Handwerkern jeden Markt den örtlichen Gegebenheiten an“, sagt Paul Bacher, Geschäftsführer von Spar Kärnten und Osttirol.

In Selpritsch wurde ein nachhaltiges Marktkonzept umgesetzt. Außerdem ist vor dem neuen Lebensmittelmarkt ein Platz mit Sitzbänken und Fahrradabstellmöglichkeit entstanden.

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol