Kinesiologin im Talk

„Art, um Dinge sanft ins Gleichgewicht zu bringen“

Vor allem Kinder sind durch die Coronakrise gestresst und überfordert. Das Spielen mit Freunden fällt weg, es gibt wenig Ausgleich. Vor allem bei Kindern ist es wichtig, diese ganzheitlich zu behandeln, um Körper und Geist ins Gleichgewicht zu bringen. „Die Kinesiologie ist eine Therapieform, mit der das möglich ist“, sagt Kinesiologin Jeannine Grassinger im Gesundheitsmagazin mit Raphaela Scharf.

Bei Wutanfällen oder emotionalen Problemen könne der Kinderarzt oft nichts feststellen. Die Alternativmedizin ist hier eine Möglichkeit, um Dinge wieder sanft ins Gleichgewicht zu bringen. „Es sind natürlich Phasen die zur Kindesentwicklung dazugehören, aber wenn das überhandnimmt, ist das eine Belastung für alle“, so Grassinger.

Die Kinesiologie arbeitet mit dem Muskeltest. „Wenn jemand zu mir kommt, braucht er eigentlich nicht sagen, um was es geht. Durch den Muskeltest braucht keine großen Worte.“ Weitere Vorteile: Es ist einfach und hat keine Neben- oder Wechselwirkungen aber zeigt trotzdem große Wirkung.

Den ganzen Talk mit Jeannine Grassinger sehen Sie im Video oben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen