30.04.2021 10:57 |

Öffnung nach Lockdown

Zebrafohlen „Sylvia“ macht Zoo Schönbrunn unsicher

Am 3. Mai darf der Wiener Tiergarten Schönbrunn nach dem Corona-Lockdown wieder öffnen, auf Besucher wartet eine gestreifte Überraschung: „Am 10. April ist ein kleines Zebra zur Welt gekommen“, berichtete Zoodirektor Stephan Hering-Hagenbeck. Für Mutter „Malawi“ ist es das erste Jungtier. Das von Pflegern auf den Namen „Sylvia“ getaufte Fohlen tollt bereits fröhlich herum und kann wie Elefanten, Pandas oder Flusspferde in den Außengehegen ab Montag bestaunt werden.

Anders ist das bei Fischen, Reptilien, Koalas und Pinguinen, deshalb werden Koalahaus, Aquarien-Terrarienhaus, Polarium, Orang.erie, Giraffenpark und der erste Stock des Regenwaldhauses offen sein. In den Tierhäusern, WC-Anlagen und im Infocenter gilt FFP2-Maskenpflicht. Im Freien empfiehlt der Zoo, Maske zu tragen, da beim Tiereschauen mitunter auf den Mindestabstand vergessen werde.

Wer den Neuankömmling und die vielen anderen älteren und jungen Zoobewohner sehen möchte, muss vorab ein Zeitfenster reservieren. So werden Warteschlangen an den Kassen vermieden.  Schaufütterungen finden weiterhin nicht statt.

Das Wüstenhaus und der Zooshop sind ab Montag ebenfalls geöffnet. Jahreskarten werden wieder automatisch um die Anzahl der Schließtage (32 Tage) verlängert.

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. Mai 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter