26.04.2021 13:54

Krone oder Kasperl

„Dann hätte Real David Alaba sicher nicht geholt“

Eine neue Folge von „Krone oder Kapserl“. Hauptdarsteller diesmal: der stellvertretende „Krone“-Sportchef Peter Moizi. Im Gespräch mit Moderator Michael Fally sinniert der „Thiem-Insider“ über Dominic Thiems Weg zum Comeback, den Zwist zwischen „Team Thiem“ und „Team Bresnik“, Moizis persönliche Rolle in diesem Spannungsfeld, den Trainerwechsel bei der Admira, die Situation bei der Wiener Austria, das Projekt Super League und David Alaba. Moizi: „Über David Alabas Qualitäten brauchen wir nicht zu diskutieren. Er ist definitiv der erfolgreichste Spieler, den Österreich je hatte. Trotzdem gab es auch andere Größen in Österreichs Fußball, die bei Topklubs brilliert haben, als nur zwei Legionäre erlaubt waren. Unter diesen Voraussetzungen hätte Real Madrid Alaba sicher nicht geholt.“

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen