25.04.2021 16:59 |

Zum 25. Geburtstag

Weltranglisten-Erste Barty siegt in Stuttgart

Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty hat bei ihrem Debüt beim WTA-500-Turnier in Stuttgart den Titel gewonnen. Die australische Tennisspielerin gewann am Sonntag im Finale gegen die als fünf gesetzte Weißrussin Aryna Sabalenka 3:6,6:0,6:3. Als Nachfolgerin der 2019-Siegerin Petra Kvitova aus Tschechien erhielt Barty knapp 55.000 Euro und ein Auto des Titelsponsors.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Auch am Tag nach ihrem 25. Geburtstag bewies die Australierin ihr intelligentes und variables Spiel, das im Gegensatz zum kraftvollen Stil ihrer angeschlagenen Gegnerin steht. Powerfrau Sabalenka, die im Halbfinale Wimbledonsiegerin Simona Halep keine Chance gelassen hatte, holte aber den ersten Satz, ehe Barty die Kontrolle über das Match übernahm.

Erfolge dürften ihr helfen, die monatelange Distanz zur Heimat gut auszuhalten. Sie plant derzeit nicht, vor den US Open im Spätsommer nach Australien zurückzukehren. Dabei sei sie eine „Stubenhockerin“ und gerne bei ihrer Familie, hatte sie erzählt.

Im vergangenen Jahr hatte Barty nach der Corona-Unterbrechung der Saison darauf verzichtet, um die Welt zu reisen und beinahe ein Jahr pausiert. Ihren zuvor einzigen Sandplatz-Titel hatte Barty 2019 bei den French Open gewonnen. In der frühen Vorbereitung auf Paris zeigte sie, dass mit ihr beim Grand-Slam-Turnier wieder zu rechnen sein dürfte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Freitag, 07. Oktober 2022
Wetter Symbol