Autodieb gestellt

„Ohne nachzudenken mehrere Ohrfeigen verpasst“

Die Frau hat Pfeffer im Blut! Das bekamen auch drei Autodiebe zu spüren, als sie am Mittwoch bei einer Ampel in Linz auf Krisztina N. trafen. Die 41-Jährige erkannte ihr gestohlenes Auto, stürmte wutentbrannt auf den Lenker los und versetzte ihm mehrere Ohrfeigen. Das Trio ergriff entnervt die Flucht - zu Fuß, ohne Auto.

Krisztina N. ist nur 1,67 Meter groß, hat aber das Herz einer Löwin. Wenn es um ihre beiden Kinder und ihr Eigentum geht, versteht sie keinen Spaß. „Das Geld für mein Auto habe ich mir hart verdient. Ich brauche es, um die Kinder zum Arzt zu bringen oder Besorgungen für sie zu machen“, erklärt die karenzierte Logistik-Mitarbeiterin.

Schlüsselbund verloren
Für die gebürtige Ungarin brach fast die Welt zusammen, als sie bemerkte, dass ihr Opel Zafira, Baujahr 08, nicht mehr in der Garage steht. „Ich bin zur Polizei und hab Anzeige erstattet - die waren verwundert, dass ein so altes Auto gestohlen wird“, erinnert sich N.  Doch die Diebe dürften es nicht schwer gehabt haben, denn die 41-Jährige hatte am Spielplatz vorm Haus - nahe der Tiefgarage - ihren Schlüsselbund verloren. Der Finder brauchte nur den dazugehörigen Wagen suchen.

Mehrere Ohrfeigen verpasst
Am Rückweg von der Polizei musste die Linzerin im Bereich Dauphinestraße bei einer Ampel zu Fuß die Fahrbahn queren. „Plötzlich sehe ich im Augenwinkel, wie mein Opel heranrollt und stoppt, da bin ich ausgezuckt“, so N. Laut schreiend stürmte sie auf den mit drei fremden jungen Männern besetzten Pkw los, riss die Tür auf und schnappte sich den Fahrer. „Ich hab ihm ohne nachzudenken mehrere Ohrfeigen verpasst. Er war perplex, alle drei sind dann zu Fuß geflüchtet.“

N. verfolgte das Trio im Auto, verlor die Männer schließlich aus den Augen und alarmierte die Polizei. Die Reaktion eines altgedienten Beamten: „So was habe ich in 40 Jahren Dienst noch nicht erlebt, mein Enkel glaubt mir das nie!“

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol