18.04.2021 16:00 |

Sommer in Klagenfurt

Musik, Theater & Co: Donnerstag bleibt Kulturtag

Im Vorjahr legte Corona die Kultur auf Eis. Und doch erhellten DonnerSzenen als neues Open-Air-Festival mit sommerlichen Kulturgewittern die Altstadt an 22 Schauplätzen. 150 Veranstaltungen später, die rund 10.000 Besucher kostenlos begeisterten, ist man sich einig: Der Kulturdonner findet heuer seine Fortsetzung!

„Freund*innen fürs Leben“: Unter diesem Motto darf man sich an jedem Donnerstag im Juli und August (16 bis 22 Uhr) auf ein gleichermaßen abwechslungsreiches wie hochkarätiges Programm freuen, das (erneut bei freiem Eintritt) heimische Kulturschaffende mit ihren internationalen Freunden und Weggefährten zusammenspannt, um mit Konzerten, Lesungen und Theatervorführungen lauschige Plätze und versteckte, teils private Innenhöfe zu Begegnungsorten im Zeichen der Kultur zu machen.

Musik, Theater, Literatur
Große Namen und vielversprechende Talente nähren die kommenden Donnerszenen, unter ihnen die junge Kärntner Sängerin Bamlak Werner, die ihr heiß ersehntes Duo-Debüt mit der Wiener Pianistin Anna Maurer gibt, oder zahlreiche Star-Paarläufe - von Saxofonist Wolfgang Puschnig mit Pianist Paul Urbanek bis zu Michael Erian, der sich den renommierten Tastentiger Oliver Kent an die Sax-Seite holt. Bassist Stefan Gfrerrer nicht zu vergessen, der musikalisch mit Alicia Edelweiss „verbandelt“ ist, und ergo mit einer der gefragtesten (wie außergewöhnlichsten) jungen Sängerinnen von Österreich spielt.

Apropos genresprengendes Ausnahmetalent: Musikerin, Sängerin, Komponistin und Performerin Anna Anderluh ist solo zu erleben, Tuba-Großmeister Jon Sass im „Einklag“ mit dem Hornvirtuosen Arkady Shilkloper, einem der erfolgreichsten Jazzer Russlands.

Sommer in Klagenfurt
Nicht minder viel Spannung verspricht das Treffen von Pianist und Sänger Tonč Feinig mit der jungen Bassistin Julia Hofer sowie der erlesene Dialog von Schriftsteller Josef Winkler mit dem Gitarristen Primus Sitter, der die bildgewaltige Sprachmelodik des Büchner-Preisträgers auf musikalische Ebene hebt. Das und vieles mehr wartet im Sommer in der Klagenfurter Innenstadt, wo der Donnerstag Kulturtag ist!

Irina Lino
Irina Lino
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)