14.04.2021 13:00 |

Gute Laune garantiert

Sketchnotes: Mit wenigen Strichen Kunst schaffen

Ihre lustigen Figuren machen gute Laune: Wie die Ebenthaler Zeichnerin Marlies Wieser uns allen über die Corona-Krise hinweg helfen will.

Es dauert. Und dauert. Vielen macht die Pandemie schon schwer zu schaffen - vor allem psychisch. Die 42-jährige Unternehmerin Marlies Wieser hat gegen die Corona-Schwermut ein Gegenrezept parat: „Ein Glückstagebuch führen und zeichnen, das ist Balsam für die Seele“, ist sich die verheiratete Mutter zweier Buben sicher.

Kunst mit wenigen Strichen
Sie weiß auch, wovon sie spricht. Denn vor zwei Jahren hatte sie eine persönliche Krise: „Ich war knapp vor dem Burnout, als ich dann das Zeichnen für mich entdeckt habe.“ Sketchnotes heißt die Kunstart, mit der Wieser blitzschnell und mit wenigen, gekonnten Strichen kleine Figuren zum Leben erweckt, mit coolen Sprüchen und Herzerln garniert und den Betrachter zum Lächeln bringt.

Eigenes Kreativbüro
Die Bilder, anfangs nur für den eigenen Seelenfrieden gezeichnet, kommen so gut an, dass die gebürtige Osttirolerin, die nun in Ebenthal lebt, in einem der letzten Corona-Lockdowns ihr eigenes Kreativbüro gegründet hat.

Zitat Icon

2019 habe ich in einer schwierigen Phase das Zeichnen entdeckt. Es hat mir geholfen – nun soll es uns durch Corona helfen.

Kreativ-Unternehmerin Marlies Wieser

Kostenlose Webinare
Ihr Zeichenstil sei einfach zu erlernen, meint Wieser. Und er mache glücklich. Dieses Glück will sie in dieser schwierigen Zeit nun teilen: Nächste Woche, am 21. April, starten ihre Gratis-Webinare, in denen jeder lernt, Glückwunschkarten und dergleichen zu gestalten – weiteres Ziel ist ein Glückstagebuch, das positive Kräfte aktivieren soll. „Diese Art des Zeichnens baut Stress ab und verhilft zu mehr Lebensfreude. Eltern könnten dies mit ihren Kindern machen, Lehrer mit ihren Schülern.“

Bestes Beispiel: Das Motto „Glücklich steht dir extrem gut“ (siehe Bild oben) - das soll Corona wenigstens kurz vergessen lassen!

Infos zu den Webinaren unter: wieserkreativ.com. Mit der Familienkarte des Landes gibt es noch weitere Kursangebote

Kerstin Wassermann
Kerstin Wassermann
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol