Erste Anzeige

Polizei kontrolliert bei „Shopping-Grenze“ in NÖ

Seit Freitag gelten im niederösterreichischen Bezirk Scheibbs - wie berichtet - verpflichtende Ausreisetestungen. Am Montag gab es nun auch die erste Anzeige. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Ausreisekontrollen im Bezirk Scheibbs wurden am Montag fortgesetzt: Rund tausend Fahrzeuge und 1330 Personen wurden kontrolliert – und zwar ohne gröbere Folgen. „Es gab nur 34 Rückweisungen“, vermeldet die Polizei. Und nach dem Ende der zweitägigen Schonfrist, in der man Betroffene nur ermahnen, aber nicht strafen wollte, setzte es auch gleich die erste Anzeige: Einem Lenker in Lassing war die Anweisung der Beamten nämlich egal – er fuhr einfach weiter in Richtung Steiermark.

Unsichtbare Bezirksgrenzen
Die Kontrollen der Exekutive zeigen indes auch sonst unsichtbare Grenzen auf: Während Kunden aus dem „Sperrbezirk“ weiterhin in einem Supermarkt in Wieselburg-Land einkaufen dürfen, ist der Discounter auf der anderen Straßenseite in Bergland, Bezirk Melk, ohne gültiges Attest tabu. 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. Oktober 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 17°
stark bewölkt
7° / 17°
wolkig
10° / 17°
stark bewölkt
10° / 18°
wolkig
7° / 15°
stark bewölkt
(Bild: Krone KREATIV)