10.04.2021 10:00 |

Gratis Zweirad-Check

Mit dem ÖAMTC sicher in die neue Sommersaison

Von 12. April bis 7. Mai werden Fahrräder, E-Bikes, Mopeds und Motorräder beim Öamtc kostenlos von Experten überprüft und serviciert. Die Kooperation mit dem Land Kärnten hat vor allem ein Ziel: Alle Zweiradler sollen sicher auf den Kärntner Straßen unterwegs sein. Die Überprüfung dauert übrigens nur 20 Minuten.

Langsam aber sicher steigen jetzt wieder die Temperaturen. „Was der Frühjahrsputz im Haushalt ist, sollte der Check auf Verkehrssicherheit für alle Zweiräder sein. Immer mehr E-Bikes sind im Gelände unterwegs. Diese überprüfen wir ebenso kostenlos, wie klassische Fahrräder, Motorräder und Mopeds“, sagt der Kärntner Öamtc Präsident Johann Mutzl.

Ein gutes Argument, warum Sicherheit auf zwei Rädern mit einem Check beginnt, hat Mobilitätslandesrat Sebastian Schuschnig parat: „Nach der Winterpause ist es für uns selbstverständlich, dass ein Pkw zum Frühjahrscheck muss. Aber an vier von zehn Unfällen in Kärnten sind Zweiräder beteiligt. Dazu kommt eine hohe Dunkelziffer. Deshalb müssen auch diese Fahrzeuge uns sicher befördern!“

Auch Landesrat Martin Gruber spricht von einer wichtigen Aktion für die Verkehrssicherheit: „Gemeinsam mit dem Öamtc möchten wir einen Anreiz bieten. Lassen Sie Ihr Zweirad kostenlos, fachmännisch überprüfen - und das ohne Anmeldung!“

Peter Kleinrath
Peter Kleinrath
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol