25.03.2021 12:04 |

FPÖ: Endgültiges Aus

A-3-Verlängerung vom Tisch?

Der mögliche Ausbau der Südostautobahn bis zur Grenze bei Klingenbach beschäftigt schon seit Jahren die Gemüter. Jetzt könnte die Verlängerung aber vom Tisch sein. Denn laut FPÖ ist das Projekt in der Gesamtverkehrsstrategie des Landes nicht vorgesehen.

Mit dem Thema verbunden ist die Sorge, dass durch den Ausbau eine Transitroute geöffnet werden könnte. Immerhin wird auf ungarischer Seite bereits eifrig die Schnellstraße M 85 in Richtung Klingenbach gebaut. Das Vorgehen des Nachbarlandes ist für die FPÖ hingegen ein Grund für den Lückenschluss: „Die Verkehrsteilnehmer werden ohne Autobahnverlängerung auf Burgenlands Landes- und Gemeindestraßen ausweichen und durch die Ortschaften donnern, um an ihr geplantes Ziel zu kommen“, ist Parteichef Alexander Petschnig überzeugt.

Beim Büro von SPÖ-Landesrat Heinrich Dorner verweist man auf einen Beschluss des Landtags vor einem Jahr, in dem der Bund aufgefordert wird, die Verlängerung aus dem Bundesstraßengesetz zu nehmen. Seitdem habe es keine Reaktion gegeben, heißt es. Zur Gesamtverkehrsstrategie wird erklärt, dass diese in der Finalisierung sei.

Christoph Miehl
Christoph Miehl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
11° / 16°
bedeckt
10° / 16°
leichter Regen
11° / 15°
bedeckt
8° / 17°
bedeckt
11° / 15°
leichter Regen