11.03.2021 20:16 |

Zwei Dutzend Verletzte

Ägypten: 20 Tote bei Brand in Textilfabrik

Nördlich der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind am Donnerstag bei einem Brand in einer Textilfabrik mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen und 24 weitere verletzt worden. Das teilten der Gouverneur der Provinz Kaljubia und die staatliche ägyptische Nachrichtenseite Al-Ahram mit.

Medien zeigten Bilder von dicken Rauchwolken über der vierstöckigen Fabrik im Ort Abur. Feuerwehrleute brachten den Brand unter Kontrolle und verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Fabriken.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).