Urban Farming gefragt

„So viele Buchungen wie noch nie um diese Zeit“

Karotten, Kartoffeln, Paprika, Radieschen - alles in Bio-Qualität und aus dem eigenen Garten! Die von Christian Stadler aus der Taufe gehobenen Morgentaugärten motivieren selbst Anfänger. Die Corona-Situation treibt die Nachfrage nach den Miet-Parzellen.

Ein Drittel der Gemüsepflanzen wird von den Profis rund um Christian Stadler angepflanzt, danach werden die Parzellen samt Samen und Pflanzen an die Mieter übergeben - so funktioniert in groben Zügen das Modell bei den Morgentaugärten, dem größten Urban-Farming-Projekt Österreichs.

Zehn Standorte in Oberösterreich
Die Corona-Situation wird zum „Dünger“ in Sachen Nachfrage: Die Sehnsucht nach Zeit im Freien und der Wunsch nach Selbstversorgung zeigen Wirkung. „Wir haben heuer so viele Buchungen wie noch nie um die Zeit“, stellt der 52-Jährige fest, der in Oberösterreich zehn Standorte anbietet: in Linz, Leonding, Steyr, Traun und Wels. Im Gegensatz zum Vorjahr musste der Morgentaugarten in Linz-Auhof aufgegeben werden, da der Eigentümer den Pachtvertrag nicht mehr verlängerte. Stadlers Pläne für die Zukunft? „Wir wollen behutsam wachsen“, so der Traunviertler.

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol