08.02.2021 09:45 |

Am Großglockner

Gastwirt schenkte aus: Zum dritten Mal angezeigt

Nicht zum ersten Mal wird der Betreiber eines Gastlokals nahe der Bergbahnen des Großglockners angezeigt. Am Samstag kontrollierte die Polizei erneut. Personen hielten sich sogar im Inneren des Wirtshauses auf. 

Am vergangenen Wochenende kontrollierte die Polizei ein Gastlokal im Bereich der Großglockner Bergbahnen. Um 16.45 Uhr, eine Dreiviertelstunde nach Betriebsende der Bahnen, hielten sich zahlreiche Gäste auf der Terrasse und im Inneren des Gastlokals auf, heißt es seitens der Polizei. „Keiner der Personen trug einen Mund-Nasenschutz, auch die Abstände wurden ignoriert.“ Beim Eintreffen der Beamten verließen die meisten Personen sofort und unaufgefordert das Lokal. Der Gastwirt wird mittlerweile zum dritten Mal wegen Nichtbeachtung von Covid-Bestimmungen der BH Spittal/Drau angezeigt.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol