08.02.2021 06:53 |

Nach engem ersten Satz

Australian Open: Thiem siegt zum Auftakt!

Dominic Thiem hat sich nach einem mühevollen ersten Satz noch sicher in die zweite Runde der mit umgerechnet 45,05 Mio. Euro dotierten Australian Open gespielt. Thiem besiegte am Montag in Melbourne den Kasachen Michail Kukuschkin, im Ranking die Nummer 90, nach 2:40 Stunden mit 7:6(2), 6:2 und 6:3 und musste dabei im ersten Satz einen Satzball abwehren. Danach übernahm der US-Open-Sieger aber standesgemäß das Kommando und siegte noch klar.

Der Vorjahresfinalist trifft nun am Mittwoch auf den Deutschen Dominik Köpfer. Es ist wieder Neuland für Thiem, der gegen Köpfer bisher noch nie gespielt hat.

Kukuschkin-Satzball in Satz eins
Für Thiem lief es im ersten Satz nicht gleich nach Wunsch. Nach einem Break zum 4:2 musste der Niederösterreicher postwendend sein Service gar zu Null abgeben. Der Kasache hielt stark dagegen und ihm gelang es, Thiem den Aufschlag neuerlich zum 6:5 abzunehmen. Thiem musste dann sogar einen Satzball abwehren, mit dem dritten Breakball rettete er sich ins Tiebreak. In diesem war er aber letztlich überlegen und nach 72 Minuten hatte Thiem den ersten Durchgang doch noch in der Tasche.

Auch in Satz zwei geriet Thiem nach Serviceverlust 0:2 in Rückstand, schaffte aber das sofortige Rebreak. Im umkämpften fünften Game fiel dann die Vorentscheidung: mit dem vierten Breakball schaffte Thiem das 3:2 und ab diesem Zeitpunkt hatte Thiem das Match klar in der Hand. Ein weiteres Break zum 5:2 und nach knapp zwei Stunden servierte Thiem zur 2:0-Satzführung aus.

Im dritten Game des dritten Satzes nahm der 17-fache Turniersieger dem 33-Jährigen aus Nur-Sultan erneut den Aufschlag zum 2:1 ab. Thiem war bei eigenem Service nicht mehr gefährdet und nahm Kukuschkin neuerlich den Aufschlag zum 6:3 ab.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten