TV-Hammer

Ex-Bayern-Boss Uli Hoeneß hat einen neuen Job

Uli Hoeneß wird Fußball-Experte bei RTL. Der Kölner Fernsehsender überraschte am Freitag mit der Nachricht, dass der wortgewaltige Ehrenpräsident des FC Bayern München für die drei WM-Qualifikationspartien der deutschen Nationalmannschaft im März gewonnen werden konnte. Der 69-Jährige wird die Spiele gegen Island, Rumänien und Nordmazedonien an der Seite von Moderator Florian König analysieren.

Hoeneß selbst freut sich „sehr auf diese interessante Aufgabe, die ja auch für mich etwas ganz Neues ist. Wer mich kennt, weiß, dass ich jede Aufgabe, die ich annehme, immer mit 100 Prozent ausfülle, und das verspreche ich auch in diesem Fall den Fans und Zuschauern.“

„Geballte Fußballkompetenz“
Jörg Graf, Geschäftsführer RTL ist stolz auf den Coup: „Ich bin begeistert, dass Uli Hoeneß als Experte mit seiner geballten Fußballkompetenz und Leidenschaft für den Sport das RTL-Team für die kommenden Spiele verstärken wird. Wir freuen uns auf seine neue Rolle, auf spannende Analysen und fundierte Experten-Gespräche.“

RTL hält die exklusiven TV-Rechte an den Partien der Nationalmannschaft im Zuge der Qualifikation für die Winter-WM. Insgesamt zeigt der Sender zwölf Partien des DFB-Teams in diesem Jahr und damit alle Länderspiele außerhalb der EM.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten