ManUnited nur 0:0

Manchester City zieht bei Peps Jubiläum vorne weg

Fußball International
30.01.2021 20:59

Manchester City steht auch nach diesem Wochenende an der Spitze der englischen Fußball-Premier-League. Der Vizemeister mühte sich am Samstag gegen Schlusslicht Sheffield United zu einem 1:0-Heimsieg, das Goldtor erzielte Gabriel Jesus in der neunten Minute. Sheffield hatte erst am Mittwoch überraschend Manchester United im Old Trafford geschlagen. Für ManCity war es der zwölfte Pflichtspiel-Erfolg in Serie, für Pep Guardiola der 500. Sieg in einem Bewerbsmatch.

Die „Citizens“ bauten ihren Vorsprung auf den ersten Verfolger Manchester United auf drei Punkte aus, weil der Rekordmeister im Spitzenspiel bei Arsenal nicht über ein 0:0 hinauskam. Nach einer unspektakulären ersten Hälfte wurde es nach dem Seitenwechsel rasanter - United-Stürmer Edinson Cavani ließ eine Topchance aus (59.), auf der Gegenseite traf Alexandre Lacazette mit einem Freistoß die Latte (65.). Am Sonntag könnte sich Leicester City mit einem Heimsieg über Leeds auf Platz zwei setzen.

Premier League - 21. Runde:

Samstag, 30.01.2021
Everton - Newcastle United 0:2 (0:0)
Crystal Palace - Wolverhampton Wanderers 1:0 (0:0)
Manchester City - Sheffield United 1:0 (1:0)
West Bromwich - Fulham 2:2 (0:1)
Arsenal - Manchester United 0:0
Southampton - Aston Villa 0:1 (0:1)

Sonntag, 31.01.2021
Chelsea - Burnley 13.00
Leicester City - Leeds United 15.00
West Ham - Liverpool 17.30
Brighton and Hove Albion - Tottenham Hotspur 20.15

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele