30.01.2021 11:00 |

Anmeldeplattform

Datenleck wurde nun abgedichtet

Experten bauten auf der Anmeldeplattform für Corona-Tests Kontrollmechanismen ein.

Die Informationen von 2400 Bürgern wurden, wie berichtet, von der Plattform zur Coronatest-Anmeldung gestohlen. „Die Daten sind jetzt sicher“, bestätigt Roberta Thanner vom Roten Kreuz Salzburg. Die Lücke wurde von der zuständigen Softwarefirma geschlossen „Das wird auch von der Datenschutzbehörde geprüft“, beruhigt Tanner. Weitere Kontrollmechanismen sollen eingebaut worden sein, um weitere Datendiebstähle zu verhindern. „Das wurde uns vom Roten Kreuz aus zugesichert“, heißt es aus dem Büro von Landeshauptmann Wilfried Haslauer. Es wird aber auch betont: „Hacker sind eine ständige Bedrohungsform. Da muss man immer einen Schritt schneller sein.“ Gerade für Einsatzorganisationen ist dies eine besondere Herausforderung.

Wichtig: Bei den Anmeldungen zu den Impfungen kommt die selbe Software zum Einsatz. Die Sicherheitslücke wurde damit automatisch bei dieser geschlossen. Der Startschuss für die Impfanmeldungen erfolgt am kommenden Montag, dem 1. Februar. Vorerst für über 80-Jährige. Weitere Gruppen könnten bald folgen.

Felix Roittner
Felix Roittner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol